Monika Hopfenzitz

Mesnerin von Deisenhausen

Auf ehrenamtliche Tätigkeit in der christlichen Arbeiterjugend (CAJ) auf Diözesanebene und als Stadt- und Dekanatsvorsitzende des BDKJ - Donauwörth folgte für Monika Hopfenzitz, die mit ihrer Familie seit 1974 in Deisenhausen lebt, in der hiesigen Pfarrei zunächst der Aufbau und die Betreuung einer katholischen Jugendgruppe. Mehrere Jahre organisierte sie die Pfarrwallfahrt und war deren Reisebegleitung. Nach Jahren der gemeinsamen Verantwortung für Kirchenschmuck und Kirchenfestvorbereitung teilt sie sich nun ebenfalls mit Maria Andraschko seit 1. Januar 2003 das Amt der Mesnerin unserer Pfarrkirche.